Bewerbung

Was Sie bei den Bewerbungen beachten sollten und mit welchen Fragen Sie im Bewerbungsgespräch viel über Kandidaten erfahren.

Fragen im Bewerbungsgespräch: Wie führe ich ein professionelles Jobinterview?

Nachdem Sie das Profil für die Kandidatensuche geschärft haben und wissen, welche Faktoren für Sie beim Bewerber wichtig sind, geht es nun an die praktische Umsetzung des Bewerbungsgesprächs. Doch das Interview beinhaltet nicht nur Fragen, sondern folgt üblicherweise einem organisierten Ablauf, der in verschiedenen Phasen gegliedert ist.

Jobinterview

Während des Interviews: Welche Interviewphasen gibt es typischerweise im Bewerbungsgespräch?

  1. Begrüssung des Kandidaten mit Smalltalk als Eisbrecher
  2. Kurze Einführung in den Ablauf des Bewerbungsgesprächs
  3. Vorstellung des Interviewers
  4. Unternehmen und Jobdetails kurz präsentieren
  5. Vorstellung des Bewerbers
  6. Frage / Antwort mit den vorbereiteten Fragen (inkl. Lohnfrage)
  7. Möglichkeit für Rückfragen vom Kandidaten
  8. Slot für 1-2 Unklarheiten/offene Fragen, die sich aus dem Gespräch ergeben haben
  9. Weiteres Vorgehen definieren
  10. Verabschiedung des Bewerbers

Für die Fragen, die Sie dem Kandidaten stellen, empfiehlt es sich, das Interview halbstrukturiert aufzubauen. Das bedeutet, dass Sie nicht rigoros Frage um Frage abarbeiten, sondern bei interessanten Ausschnitten mit Detailfragen nachbohren – aber trotzdem immer einem roten Faden folgen. Einige Fragen sollten Sie auch identisch an verschiedene Kandidaten stellen, um am Schluss den Vergleich zu ziehen.

Fragen im Bewerbungsgespräch: Hier sind 33 Klassiker

  1. Erzählen Sie doch ein bisschen über sich, wer Sie sind und was Sie so machen
  2. Erzählen Sie uns doch mal, was Sie über unsere Branche wissen.
  3. Wie würden Sie unser Unternehmen beschreiben?
  4. Welche Erwartungen haben Sie von diesem Job?
  5. Warum sollten wir gerade Sie anstellen?
  6. Warum haben Sie sich um diese Stelle beworben?
  7. Was möchten Sie in diesem Job erreichen?
  8. Warum haben Sie Ihren letzten Arbeitgeber verlassen?
  9. Für was waren Sie in Ihrer letzten Stelle verantwortlich?
  10. Was hat Ihnen an Ihrer letzten Stelle überhaupt nicht gefallen?
  11. Was werden Sie am meisten vermissen?
  12. Welche Meinung haben Sie über Ihren ehemaligen Chef?
  13. Bitte zählen Sie mir drei positive Dinge auf, die mir Ihr ehemaliger Vorgesetzte über Sie berichten würde.
  14. Und drei negative Dinge?
  15. Welche sind Ihre Stärken?
  16. Welches sind Ihre Schwächen?
  17. Bitte nennen Sie einige Beispiele von Ideen, die Sie umgesetzt haben.
  18. Was war Ihr grösster Fehler und was haben Sie daraus gelernt? Wo sind Sie im Job an Ihre Grenzen gestossen?
  19. Wovor haben Sie am meisten Angst?
  20. Worauf sind Sie besonders stolz?
  21. Wie schaffen Sie es sich zu motivieren?
  22. Beschreiben Sie doch mal Ihre Arbeitsweise.
  23. Wie gehen Sie damit um, wenn Sie merken, dass die täglichen Pendenzen unmöglich zu erledigen sind?
  24. Als Sie einen Arbeitskollegen kritisieren mussten, wie sind Sie da vorgegangen?
  25. Wie sieht für Sie das ideale Unternehmen aus?
  26. Wie wäre für Sie eine gute Führungskraft? Und was wäre eine schlechte?
  27. Was tun Sie, wenn Ihr Chef etwas von Ihnen verlangt, von dem Sie nicht überzeugt sind?
  28. Wer hat Sie in Ihrem Leben entscheidend geprägt? Warum?
  29. Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
  30. Wie gehen Sie mit Veränderungen um?
  31. Wären Sie bereit, für Ihre neue Stelle umzuziehen?
  32. Welches Gehalt stellen Sie sich vor?
  33. Haben Sie noch irgendwelche Fragen, die Sie stellen möchten?