Stelleninserat: Fakten sind wichtiger als emotionale Faktoren

In der Arbeitsmarkt-Studie*, die wir jedes Jahr zusammen mit dem Link Institut durchführen, haben wir aktiv und passiv Stellensuchende gefragt, was sie als wichtige Faktoren in einem Stelleninserat erachten. Fakten sind demnach wichtiger als emotionale Elemente. Sehen Recruiter das Stelleninserat vor allem als «Teaser,» können sie sich dabei vorwiegend auf Fakten konzentrieren, während sie emotionale Faktoren auf weiterführenden Sites – wie z.B. der Unternehmenssite – zur Geltung bringen. Schliesslich lässt sich damit der Employer Brand am besten spielen.
Übrigens: Hier gibt es weitere Tipps rund um das Stelleninserat vom Experten Ivo Hajnal.
*In diesem Jahr wurden 1‘486 Personen zwischen 16 und 60 Jahren bei der aktiven und passiven Suche nach Arbeit befragt. Weitere Resultate
05_Infografik_wichtig_beim_Stelleninserat_d
Infografik als pdf

Ratgeber & Checklisten
Wertvolle Informationen und Tipps, wie Sie potenzielle Kandidaten erreichen, Bewerbungen selektieren sowie Whitepaper und Studien.

Erhalten Sie aktuelle HR-News, Infos über Talent Management und Arbeitsrecht, Tipps & Checklisten sowie Details über interessante HR-Events.

Abonnieren
xNewsletter abonnieren

Werden Sie Teil unserer Community! Mehr als 20'000 Unternehmen profitieren von unseren regelmässigen HR-Beiträgen und Tipps.​

Jetzt Newsletter abonnieren​